Ein Sommerabend purer Improvisation

Flyer Hof Impro

Flyer der Veranstaltung: Open-Air Improtheater (Fr, 19. August 2016)

Keine drei Tage mehr und unser „wunderbares Männerquintett“ kehrt in den Kunst- und Kulturhof, kurz „Der Hof“ genannt, in der Leipziger Straße 65a in Erfurt ein. Dort findet am Freitagabend (19.8.2016/20.00 Uhr) der erste Kleinkunstabend mit Improvisationstheater im Freien statt. Bei sommerlichen 24 Grad und Sonnenschein, so die heutige Wettervorhersage, wird die Industriekulisse im Nordosten Erfurts in einen mit Lichtern ausgeschmückten Veranstaltungsort verwandelt. Die Gemütlichkeit steht an diesem Abend im Vordergrund. Alles soll charmant improvisiert wirken: zwischen Autowerkstatt und Wertstoffhof wird eine Bühne aus Europaletten gebastelt, auf der wir bezaubernde Geschichten zusammen mit dem Publikum kreieren werden. Der Gast soll sich angekommen fühlen, glücklich, unterhalten und diesen Flirt mit dem Augenblick genießen. Dies ist nicht die erste Veranstaltung dieser Art. Doch der Veranstaltungsort und das Organisationsteam sind so außergewöhnlich, dass wir diesen Blog-Beitrag dem „Hof“ und seinem Team widmen möchten.

Daniel Stassny vom kürzlich gegründeten Verein „Kunst- und Kulturhof“ verrät uns im Gespräch, dass „Der Hof“ ein spannender Ort für jeden Künstler und jede Art von Veranstaltung sei. „Er versprüht ein unverwechselbares, urbanes Flair. Und unsere Gäste lieben das“, meint er. Konzerte, Ausstellungen, Lesungen sowie Film- und Kleinkunstabende haben hier bereits stattgefunden, u.a. Kultur flaniert und das Ella-Lastenräder-Sommerfest. Ein weiterer Höhepunkt im „Hof“-Programm ist nun das Impro Open Air. Juliane Kerst, ebenfalls Vereinsmitglied, hat den Kontakt zu uns aufgenommen und uns von der Einmaligkeit dieses Projektes überzeugt. Sie und Daniel haben uns beim Improvisierten Theater im Erfurter Kulturcafé Franz Mehlhose entdeckt. Die Idee eines Impro Open Air war geboren, die Überzeugungsarbeit nach kurzem Email-Austausch mit uns geglückt.

Der Hof": sommerliche Oase für Kunst, Kultur und Musik (Quelle: facebook.com/derhof)

Der Hof“: sommerliche Oase für Kunst, Kultur und Musik (Quelle: facebook.com/derhof)

Die Vorfreude auf Freitagabend ist groß. Juliane kann es kaum noch abwarten. „Es wird ein geiler Abend“, grinst sie. Ein unvergesslicher Abend. Alles spielt mit, sogar das in diesem Sommer wirklich unkalkulierbare Wetter (wie schon angesprochen) scheint dem Kleinkunstabend keinen Strich durch die Rechnung zu machen.“ Und auch wir sind gespannt. Gespannt auf die „Hof“-Atmosphäre. Gespannt auf seine Gäste. Gespannt auf das, was an diesem Abend alles Szenisches passieren wird. Wir freuen uns auf einen lauen Sommerabend im „Hof“ und eine spannende Vorstellung unseres Mehrwegtheaters.

 

Please follow and like us: